Blut- & Buschpferde
aus Leidenschaft ...

Deckhengst Wunderknabe

EH Parforce Habicht Burnus AA v. Lapis Ar
Hallo v. Goldregen
Punchestown Lady xx Wily Trout xx v. Le Sage xx
Actina xx v. Fortina xx
West Virginia Sascha Rosenberg v. Sterndeuter
Sari v. Schöner Abend
ElSt. Wundermädel xx Madruzzo xx v. Kaiseradler xx
Wunderblüte xx v. Celadon xx
DE409090159005
Schimmelhengst
geb. 7. Mai 2005
Maße:
1.63/188/20.5
gekört: ZSAA
Natursprung
Decktaxe: 450 €

Wunderknabe ist mittlerweile hochplatziert in Dressurprüfungen der Klasse S - Prix St. Georges und Intermediaire I.

Der Hengst
wurde im März 2010 vom Zuchtverband für Sportpferde arabischer Abstammung (ZSAA) anerkannt: "Sportlich aufgemachter, im Langrechteckformat stehender Hengst ... Hals gut in Form und Länge ... gut verlaufender Widerrist. Große, genügend schräge Schulter, geschwungene Rückenlinie, etwas matt in der Nierenpartie. Runde, gut bemuskelte Kruppe, passendes Fundament. Losgelassener Schritt mit ... gutem Takt, Trab mit guter Beinmechanik ..., energische Galoppade mit viel Raumgewinn ... Springen mit guter Übersicht, fast unbegrenztem Vermögen bei guter Technik ..."

Die Richter zogen für das Freispringen mit der 9.0 die Höchstnote des Tages bei den Partbreds, Typ Deutsches Reitpferd, und Wunderknabe war einer von nur drei Hengsten, die in dieser Abteilung gekört bzw. anerkannt wurden.

Im Mai 2010 wurde Wunderknabe beim 12. Bayrischen Trakehner-Turnier in Mainburg Bayerischer Trakehner Geländepferde-Champion. Seine Hengstleistungsprüfung in Kreuth absolvierte er im August als Prüfungsbester in Kreuth.

Wunderknabes Vater Parforce ist ein von Abstammung, Eigenleistung und Vererbung über jeden Zweifel erhabener Halbblüter. Sohn zweier im internationalen Vielseitigkeitssport erfolgreicher Eltern, selbst im Springen bis Klasse S vorgestellt.
Vater Habicht zählt zu den Heroen in Zucht und Sport, führt über Burnus AAH wertvolle arabische Leistungselemente. Mutter Punchestown Lady xx verkörpert den so gesuchten Typ des kräftigen, springgewaltigen irischen Blüters, der für exzellente Jagd-, Vielseitigkeits- und Springpferde garantiert. In der Zucht bei wenig Bedeckungen mit Leistungspferden und erstklassigen Mutterstuten aufgefallen. Ein Sohn in Ungarn gekört, 27 eingetragene Töchter, davon fünf mit Staatsprämie, vier Elitestuten. Neun Kinder mit Erfolgen in M und S.

Wunderknabes Mutter West Virginia ist die legitime Nachfolgerin ihrer legendären Mutter Wundermädel xx in der Zucht, sie ist eine Halbschwester zum US-Busch-Olympioniken Windfall und zur international erfolgreichen Windspiel TSF, "Trakehner des Jahres" 1997. Wunderknabe ist ein Vollbruder zum Spitzen-Distanzpferd Wadonna und ein mütterlicher Halbbruder zum internationalen Zweisterne-Buschpferd Wie immer.